top of page

Thomas Middelhoff

Middelhoff_Über_T.jpg

Langjährige Managementerfahrung auf höchster Ebene

Bertelsmann

Als Vorstandsmitglied (1994-2002) war er für die Entwicklung der Strategie verantwortlich. Als CEO (1998-2002) von Bertelsmann positionierte Thomas das Unternehmen als Pionier der digitalen Medien und als eines der weltweit größten Medienkonglomerate.

AOL

Thomas leitete die Internet- und Digitalaktivitäten von Bertelsmann und war für das Joint Venture mit AoL im Jahr 1995 verantwortlich. Anschließend wurde er Vorstandsmitglied von AoL Inc. (1995-2000).

INVESTCORP

Von 2002 bis 2005 leitete er die europäischen Aktivitäten des globalen Private-Equity-Investors Investcorp.

ARCANDOR

Thomas Middelhoff wurde 2004 zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Arcandor AG ernannt. Im Jahr 2005 wurde er Vorstandsvorsitzender der Arcandor AG und erhielt einen Dreijahresvertrag, um das Unternehmen zu retten. Im Jahr 2008 wurde sein Vertrag auf Antrag der Arbeitnehmervertretung um ein Jahr verlängert.

The New York Times

Thomas war Vorstandsmitglied der New York Times (2003-2014). In dieser Position beaufsichtigte er die Transformation der New York Times zu einer digitalen Zeitung.

LEBENSLAUF

1984 - 1986

1980 - 1983

1975 - 1979

03/2023

03/2022

09/2021

​​​​​​

​​​

10/2020

​​​​​

​​

09/2019

Anfang 2018

​​

Ende 11/2017

11/2017

​​

05/2016

05/2015

​​​

11/2014

11/2010 - 11/2014

03/2009 - 10/2010

05/2005 - 02/2009

06/2003 - 05/2005

1986 - 2002

 

11/1998 - 07/2002

07/1994

07/1990

03/1990

01/1989

07/1987

11/1986

2006 - 2014

2010 - 2014

2009 - 2014

2003 - 2014

2008 - 2009

2007 - 2009

2005 - 2009

2005 - 2009

2007 - 2008

2005 - 2008

2005 - 2008

2004 - 2007

2004 - 2006

2004 - 2005

2003 - 2005

2004

2000 - 2002

1998 - 2002

1999 - 2001

1999 - 2000

1998 - 2000

1998 - 2000

1995 - 2000

Aktuell

Seit 2008

Ehemals

2008 - 2013

2008 - 2009

2007 - 2010

2007 - 2009

2006 - 2009

2004 - 2009

2003 - 2004

2002 - 2009

2002 - 2007

2001 - 2002

1999 - 2004

1999 - 2003

1999 - 2002

1998 - 2002

In 2007

In 2001

In 1998

Ausbildung

 

Dissertation über Online-Service und Handel an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Abschluss: Ph.D.

Assistent
Universität Münster, Institut für Marketing

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster
Kerndisziplinen: Marketing und Informationstechnologien                               
Abschluss: Diplom-Kaufmann

Berufserfahrung

 

Übernahme der Geschäftsführungsfunktion bei Middelhoff Consulting GmbH.

Gründung der Middelhoff Consulting GmbH.

Senior Advisor bei Mountain Partners AG und Übernahme von Beratungsmandaten im In- und Ausland.

Veröffentlichung des Buches „Zukunft verpasst? Warum Deutschland die Digitalisierung verschlafen hat. Und wie uns die Krise hilft den Anschluss doch noch zu schaffen“ zusammen mit Dr. Cornelius Boersch. Das Buch wurde in 6 Sprachen veröffentlicht.

Veröffentlichung des Buches „Schuldig – Vom Scheitern und Wiederaufstehen“, das ebenfalls zu einem SPIEGEL Bestseller wird.

Beginn der Vortragstätigkeit nach einem ersten Vortrag an der Universität Innsbruck mit dem Titel: „From Heaven to Hell“. Es folgen dann in den kommenden Jahren eine Vielzahl von Vorträgen.

Haftentlassung

Veröffentlichung des Buches A 115, -noch während der Inhaftierung im offenen Vollzug. A 115 kritisiert die Haftbedingungen in Deutschland und insbesondere die bis zu diesem Zeitpunkt praktizierte Form der Suizidkontrolle. A 115 wird ebenfalls zu einem SPIEGEL Bestseller.


Haftantritt im offenen Vollzug in der JVA Bielefeld Senne und Anstellung als Hilfskraft in den Bodelschwingschen Anstalten Bethel.


Entlassung (schwererkrankt als Folge des Schlafentzugs) aus der Untersuchungshaft gegen eine Kaution in Höhe von € 875.000.

Urteil des Landgerichts Essen wegen Untreue in Höhe von € 487.500 (27 Flüge, deren Abrechnung vom Aufsichtsratsvorsitzenden kontrolliert und genehmigt worden waren, aus einer gesamten Zahl von 950 Flügen, von denen Thomas Middelhoff über 450 Flüge privat gezahlt hatte und eine Festschrift für Dr. Mark Wössner von denen 1/3 privat von Thomas Middelhoff bezahlt wurde) und Umsatzsteuerhinterziehung in 3 Fällen in Höhe von € 26.500 (hierbei handelt es sich um die Umsatzsteuer auf die Festschrift für Dr. Mark Wössner) zu 3 Jahren Haft. Unmittelbar nach Urteilsverkündung Saalverhaftung wegen Fluchtgefahr und Überführung in die Untersuchungshaft (JVA Essen). Das Urteil und die Umstände der Inhaftierung bleiben bis heute in Juristenkreisen umstritten.​

 

Vorsitzender und Gründungspartner
Pulse Capital Partners LLC

 

Vorsitzender und Gründungspartner
BLM Partners London, Vereinigtes Königreich

 

Vorsitzender der Geschäftsführung
Arcandor AG, Essen
(bis 06/2007 KarstadtQuelle AG)

 

​Europachef für Unternehmensinvestitionen
Investcorp International Ltd., London, Vereinigtes Königreich

 

Bertelsmann AG (siehe unten)

Bertelsmann AG

Vorsitzender und CEO der Bertelsmann AG, Gütersloh

Vorstandsmitglied der Bertelsmann AG
Leiter der Abteilung Unternehmensentwicklung und Koordinator des     
Multimediageschäfts von Bertelsmann, Leiter der weltweiten IT

Mohndruck (Vorstandsvorsitzender)

Industrie-Sparte der Bertelsmann AG (Vorstandsmitglied)

Mohndruck GmbH und Calender Publishing Company (Präsident)

Elsnerdruck GmbH (President)

Mohndruck Graphische Betriebe GmbH (Assistent der Geschäftsführung)

Sitze im Aufsichtsrat

Senator Entertainment AG, Berlin (Mitglied)

(Vorsitzender bis August 2011)

3W Power SA, Zwanenburg, Niederlande (Mitglied)

Marseille-Kliniken AG, Berlin

The New York Times Company, New York, USA (Mitglied)

Germany1 Acquisition Ltd., Guernsey (Ko-Vorsitzender)

moneybookers.com Ltd., London Uk (Vorsitzender)

Thomas Cook Group plc, London, UK (Vorsitzender)

Karstadt Warenhaus GmbH, Essen (Vorsitzender)

The Polestar Group Ltd., Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich (Vorsitzender)

Quelle GmbH, Fürth (Vorsitzender)

neckermann.de GmbH, Frankfurt (Vorsitzender)

Apcoa Parking AG, Stuttgart (Vorsitzender)

The Polestar Group Ltd. in Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich

KarstadtQuelle AG, Essen (Vorsitzender)

Investcorp International Ltd., London, Vereinigtes Königreich

Avecia Holdings plc, Manchester, Vereinigtes Königreich

RTL Group S.A., Luxemburg (stellvertretender Vorsitzender)
(gehandelt in Brüssel, London, Luxemburg)

Kuratoriumsmitglied der Bertelsmann-Stiftung,
Gütersloh

Vivendi S.A., Paris, Frankreich

Gruner + Jahr AG & Co, Hamburg

Metro AG, Köln

barnesandnoble.com, New York, USA

America Online, Inc., Dulles, USA

Andere Mitgliedschaften

 

Mitglied des Global Advisory Board des Oxford University Center for Corporate Reputation, Oxford, Vereinigtes Königreich

Mitglied des Beirats der Universität Münster,
Münster

Vorsitzender des Beirats des Instituts für
Corporate Governance der Universität Witten/Herdecke, Witten

Mitglied des Beirats der NRW.Bank, Düsseldorf

Mitglied der Naturallianz (ein Zusammenschluss von Vertretern aus
Politik, NGOs, Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Kultur, die sich für
die nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt auf der ganzen Welt einsetzen), Berlin

Mitglied des Beirats der BHF-Bank, Frankfurt

Mitglied des Marketingbeirats von VW, Wolfsburg

Mitglied des Aufsichtsrates Olympia „Bid Committee
Leipzig 2012“

Mitglied des Wirtschaftsbeirats der RWE AG, Essen

Mitglied des Beirats von Fitch Ratings, Paris, Frankreich

Mitglied der European Round Table of Industrialists (ERT),
Brüssel, Belgien

Mitglied des Verwaltungsrats: Wissenschaftliche Gesellschaft für Marketing
und Unternehmensführung e. V., Münster

(Scientific Society for Marketing and Corporate Management)

Mitbegründer des Global Business Dialogue for E-Commerce (gemeinsam
mit Steve Case, Lou Gerstner, Michio Naruto und anderen bekannten
Führungskräften aus der Wirtschaft)

Gründungsmitglied: Gesellschaft der Freunde der Akademie der Künste, Berlin

(Association of Friends of The Academy of Arts)

Partner, BVG - Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft, Gütersloh
(die Gesellschaft kontrolliert die Stimmrechte der Bertelsmann AG)

Auszeichnungen

Bayreuther Vorbildpreis der Universität Bayreuth, Bayreuth

Steven J. Ross Humanitarian Achievement Award der UJA-Federation of New York, New York, USA

Vernon A. Walters Award von Atlantik-Brücke e. V. und Armonk Institute (New York), New York, USA

bottom of page